Hammer SpVgg erreichte einen 3:1-Erfolg bei Holzwickeder SC.
Im ersten Durchgang hatte Hamm etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine.
Am Ende punktete der Gast dreifach bei Holzwickeder.
Trotz der Schlappe behält Holzwickeder SC den achten Tabellenplatz bei.
Das Heimteam taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.
Mit dem Erfolg in der Tasche rutscht Hammer SpVgg im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz.
Hamm bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, zwei Unentschieden und acht Pleiten.
Am kommenden Sonntag trifft Holzwickeder auf FC Brünninghausen, Hammer SpVgg spielt am selben Tag gegen FC Gütersloh 2000.
Wett Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie! Bitte wetten Sie verantwortungsvoll.