Fortuna Köln zu Hause schwach

Am Samstag trifft Fortuna Köln auf den FC Energie Cottbus. Anstoß ist um 14:00 Uhr.
Fortuna Köln gewann das letzte Spiel gegen den VfR Aalen mit 1:0 und liegt mit 14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.
Hinter Cottbus liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den FSV Zwickau verbuchte man einen 2:1-Erfolg.
Fortuna Köln holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.
Das bedeutet Rang Neun für die Niederrheinländer.
Drei Siege und drei Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz des FC Energie Cottbus gegenüber.
Im Sturm des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.
Das Team von Coach Pele Wollitz steht aktuell auf Position 14.
Fortuna Köln wie auch Cottbus haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.
Mit Cottbus hat Fortuna Köln einen auswärtsschwachen Gegner zu Gast; nur 3 Punkte krallten sich die Lausitzer. Dafür ist die Fortuna im Südstadion irgendwie gehemmt. Erst vier Punkte zu Hause!
Cottbus trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Fortuna Köln geht zur Sache und kassierte bereits 30 Gelbe Karten. Ist der FC Energie Cottbus für den Schlagabtausch gewappnet?
Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander.
Beide Teams legen eine ähnliche, kampfbetonte Spielweise an den Tag und es könnte eine zermürbende Partie werden.

Mögliche Wett-Tipps:

 

Cottbus hat die letzten 4 Auswärtsspiele in der 3. Liga verloren.
Tipp 1: Cottbus verliert

 

In den letzten 10 von 11 Spielen von Cottbus in der 3. Liga sind mehr als 1.5 Tore gefallen.
Tipp 2: Mehr als 1.5 Tore

 

Wett Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie! Bitte wetten Sie verantwortungsvoll.