Durch ein 1:0 holte sich Benfica Lisbon B zu Hause drei Punkte. Der Gast GD Estoril Praia hat das Nachsehen.
Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für das Heimteam.
Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung der Elf von Coach Bruno Miguel Silva do Nascimento bestehen.
Am Ende war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – erzielt bereits in der ersten Hälfte.
Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen Benfica B in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken.
Mit dem Sieg baut Benfica Lisbon B die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Benfica B sechs Siege, zwei Remis und kassierte erst zwei Niederlagen.
Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Benfica Lisbon B ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste.
Trotz der Niederlage fällt GD Estoril Praia in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz fünf.
Mit beeindruckenden 21 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der Segunda Liga, allerdings fand Benfica B diesmal geeignete Gegenmaßnahmen.
Mit insgesamt 20 Zählern befindet sich Benfica Lisbon B voll in der Spur. Die Formkurve von Estoril dagegen zeigt nach unten.
Nächster Prüfstein für Benfica B ist Sporting Farense auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 16:00). GD Estoril Praia misst sich zur selben Zeit mit dem SC Covilha.
Wett Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie! Bitte wetten Sie verantwortungsvoll.