Kann AFC Sunderland den Lauf ausbauen

Wycombe Wanderers bekommt es am Samstag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. 
AFC Sunderland siegte im letzten Spiel gegen Plymouth Argyle mit 2:0 und liegt mit 35 Punkten weit oben in der Tabelle. 
Zuletzt holte Wycombe einen Dreier gegen Peterborough United (1:0). 
Mit 32 geschossenen Toren gehört Sunderland offensiv zur Crème de la Crème der League One. 
Die Heimmannschaft weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, fünf Punkteteilungen und einer Niederlage vor. 
Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-3-0) wird die Mannschaft von Jack Ross diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. 
Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für Wycombe Wanderers fünf Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. 
Mit 21 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz 15. 
In der Fremde ist bei der Elf von Trainer Gareth Ainsworth noch Sand im Getriebe. Erst sechs Punkte sammelte man bisher auswärts. 
Insbesondere den Angriff von AFC Sunderland gilt es für Wycombe in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Sunderland den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. 
Die letzten fünf Spiele hat AFC Sunderland alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Wycombe Wanderers, diesen Lauf zu beenden? 
Wycombe muss einen Galatag erwischen, um gegen Sunderland etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Wycombe Wanderers lediglich der Herausforderer. 

Mögliche Wett-Tipps:

In den letzten 14 von 15 Spielen von Sunderland in der League One sind mehr als 1.5 Tore gefallen.
Tipp 1: Mehr als 1.5 Tore
Sunderland hat die letzten 5 Spiele in der League One gewonnen.
Tipp 2: Sunderland gewinnt

Wett Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie! Bitte wetten Sie verantwortungsvoll.