Finale brutale am Osterdeich

Blog-800x600-Stuttgart-Frankfurt

Von den 306 Spielen, die diese ordinäre, spannungstechnisch alles andere als überragende Bundesliga-Saison zu bieten hat, wird keines so entscheidend, so wichtig und höchstwahrscheinlich auch emotional wie Bayern München gegen Hannover 96. Nein, natürlich ist die Rede von Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt. Die Partie im längst ausverkauften Weserstadion erinnert an große Saisonfinals. Insbesondere die … Weiterlesen

Neue Spieler, neues Glück?

Für die Aufsteiger gilt aktuell: je mehr Neue, desto besser

Malezas Azemi

Zwei Aufsteiger sind gut gestartet, einer nicht. Während Frankfurt und Düsseldorf ein Fest nach dem anderen feiern, ist in Fürth sehr schnell Tristesse eingekehrt. Ein Grund könnte die Transferpolitik sein. Weiterlesen

Wie wird man Traditionsverein?

Woher kommt, was die einen von den anderen Clubs unterscheidet?

Choreo in Frankfurt

Tradition ist einer der hochheiligen Werte deutscher Fußballfans. Wird ein Verein öffentlich als Traditionsverein wahrgenommen, ist er fein raus. Wenn es dann gegen vermeintlich weniger traditionsbehaftete Kontrahenten um den Aufstieg geht, gegen den Abstieg oder um Pokalerfolge genießt er bei neutralen Fans einen uneinholbaren Sympathie-Vorsprung. Aber ab wann ist ein Verein ein Traditionsverein? Weiterlesen

Späte Rache für Uli Stein

Wer ein großer Torhüter sein will, kassiert auch mal einen von der Mittellinie

Augenthaler

Der Bundesliga steht ein großes Jubiläum ins Haus. 50 Jahre alt wird das Kind, das der visionäre Kölner Franz Kremer einst gebar. In loser Reihenfolge erzählen wir in den Tagen bis zum Saisonstart von unseren schönsten und unschönsten Erinnerungen, die uns die Jubilarin in den letzten Jahren beschert hat. Am Anfang geht´s um eine Bayern-Ikone, die einfach mal draufhielt. Weiterlesen

Können Abstiege cool sein?

2. Liga macht nur in der Momentaufnahme Spaß

Cottbus_Anzeige

Auch Eintracht Frankfurt hat den Aufstieg eingetütet. Es mag an der Rest-Euphorie liegen, die einem seit Montagabend noch in den Klamotten hängt, aber als Fan ist man fast geneigt zu sagen: War ja doch ein cooles Jahr. Aber geht das? Können Abstiege cool sein? Eintracht-Macher Heribert Bruchhagen würde wild werden ob dieser Frage. Aber glücklicherweise teilt man als Fan nicht immer die Perspektive des Vorstandes. Daher eine kurze Bilanz… Weiterlesen

Aufstiegskampf für Große

Rudelbildung an der Spitze der 2. Bundesliga

lnadf n nv skbfnjk

Sicherlich, was derzeit die Spitzengruppe der Bundesliga anbietet, ist schon ganz nett. Dortmund scheint den Gefallen am Meistersein nicht verloren zu haben und siegt in beeindruckender Konstanz. Bayern ist halt Bayern – gewinnt recht pomadig Spiel für Spiel und darf sich viel eher mit dem Seelenheil von Arjen Robben beschäftigen. Derweil kanzelt Gladbach locker flockig Schalke ab, wo noch kurz zuvor die Idee gereift ist, man könnte ja durchaus auch selber mal Meister… Weiterlesen